Periimplantitis

Eine Periimplantitis ist eine Entzündung des Gewebes, das ein Zahnimplantat umschließt. In ihren Symptomen und ihrem Verlauf ist sie einer Parodontitis sehr ähnlich. Während bei einer Parodontitis der Zahn von einem Verlust gefährdet ist, kann eine Periimplantitis dazu führen, dass ein bereits verankertes Zahnimplantat verloren geht.

Ursache sind Bakterien, die sich durch das Gewebe bis hin zum Kieferknochen ausbreiten können und so Knochenabbau herbeiführen. Das gesetzte Zahnimplantat verliert dann seine Stabilität und kann, ähnliche wie ein Zahn zu Wackeln beginnen und ausfallen. Im Normalfall stellt eine Periimplantitis nur dann ein Risiko für Implantate dar, wenn die häusliche Mundhygiene und Prophylaxe-Termine beim Zahnarzt vernachlässigt werden. Auch eine Parodontitis, die im Vorfeld der Implantation nicht richtig austherapiert wurde oder von neuem auftritt kann eine Periimplantitis begünstigen.

Wenn Sie an Ihrem Implantat Schmerzen feststellen oder Sie auch nur den geringsten Verdacht haben, an einer Periimplantitis zu leiden, vereinbaren Sie bitte rasch einen Termin in unserer Praxis. Durch eine frühzeitige Abklärung kann der Entzündungsprozess unterbunden werden und der Erhalt des Zahnimplantats gesichert werden. Denn wir möchten ebenso wie Sie nicht, dass Sie ihr Implantat verlieren.

Ihr MVZ-Nahe-Hunsrück

Möchten Sie einen Termin vereinbaren? Unsere Standorte auf einen Blick:

Unser Standort in Bad Kreuznach

Standort Bad Kreuznach

Ihr Zahnarzt in Bad Kreuznach
Hannah-Arendt-Straße 4
55543 Bad Kreuznach

0671-30647

Zum Standort

Anfahrt Termine Sprechzeiten

Unser Standort in Simmern

Standort Simmern

Ihr Zahnarzt in Simmern
Holzbacher Straße 3
55469 Simmern

06761-7979

Zum Standort

Anfahrt Termine Sprechzeiten

Unser Standort in Kirn

Standort Kirn

Ihr Zahnarzt in Kirn
Bahnhofstraße 9
55606 Kirn

06752-9145420

Zum Standort

Anfahrt Termine Sprechzeiten